Das Badehaus

Direkt am Ufer des Chiemsees, vor der traumhaften Kulisse der schönen Chiemgauer Alpen, liegt das Badehaus zentral im Chiemseepark und zugleich inmitten der Natur.

Zu jeder Jahreszeit bietet das Badehaus seinen Gästen eine einzigartige und entspannte Atmosphäre – Auf der Terrasse, im großen Biergarten oder, bei schlechtem Wetter, in unserem großen Wintergarten genießen Sie den Blick auf den See, die Inseln und die Berge.

Mit einem vielfältigen Angebot von regionalen Schmankerln, über zahlreiche Fisch- und Fleischspezialitäten bis hin zu hausgemachten Kuchen und Eisspezialitäten bietet das Badehaus zu jeder Tageszeit die passende gastronomische Begleitung für einen perfekten Aufenthalt am Chiemsee.

Das Badehaus wurde so nah am Wasser gebaut, dass es auf 250 festen Holzpfählen steht, die es tragen. Schon von weitem sticht mit seiner transparenten Architektur ins Auge. Das krönende Haupt des Gebäude bildet eine gläserne Kuppel in Form einer fernöstlichen Pagode. Mit seiner außergewöhnlichen Architektur bietet das Badehaus auch zahlreiche Möglichkeiten, Feste und Veranstaltungen im Haus oder am See zu feiern. Seine unterschiedlich gestalteten Räume, vom Wintergarten bis zum Jazzkeller, bieten einen einzigartigen Rahmen für Events von 20 bis 400 Personen.